Le Bestiaire: Das Thierbuch des normannischen Dichters Guillaume le Clerc, zum ersten Male vollstandig nach den andschriften von London, Paris und Berlin

Robert Reinsch, ed.

Leipzig: O. R. Reisland, 1892; Series: Altfranzosische Bibliothek. Bd. 14

Digital resource 1 PDF file available
Digital resource 2 PDF file available

The Bestiary of Guillaume le Clerc. Based on Egerton MS 613, collated with c. 20 other manuscripts. "zum ersten Male vollstandig nach den Handschriften von London, Paris und Berlin".

Contents:

1. Einleitung: Nachtrage: A. Die rumanische Bearbeitung des Physiologus, ihre slavische Quelle, ihre Heimath und Entstehungszeit. B. Der serbische Physiologus. C. Die russische Bearbeitung des Physiologus. D. Bartholomaeus Anglicus, "De proprietatibus rerum"; Thomas Cantimpratanus, "De naturis rerum" und Joannes a S. Geminiano, "Summa de exemplis et rerum similitudinibus." E. Der spanische Physiologus. F. Brunetto Latinis Tresor und der Physiologus des Leonardo da Vinci. G. Die islandischen Physiologusfragmente.

2. Bestiaire und Lesarten.

3. Worterbuch und Eigennamen.

Mit Einleitung und Glossar hrsg. von Dr. Robert Reinsch.

Reissue of the edition of 1890, which was privately published. Reprinted 1973 by AMS Press, New York.

441 pages

Language: Old French / German


LCCN: 03029044; LC: PQ1983.G7; DDC: 381.45; OCLC: 6894551

   

Last update June 27, 2022